Sozialtherapeutische Wohn- und Betreuungseinrichtung Walle Weiter zum Hauptinhalt

Hilfsangebot Sozialtherapeutische Wohn- und Betreuungseinrichtung Walle

Beschreibung
In dem Haus wird für junge Menschen eine sozialpädagogisch-therapeutische stationäre Betreuung, die rund um die Uhr geleistet wird, angeboten.

In der Betreuung wird darauf hingewirkt, dass Menschen von 14 bis 21 Jahren, in Ausnahmefällen auch bis 25 Jahre, die eine psychische Krise hatten/ haben oder Mehrfachbelastungen aufgrund früherer Extremsituation haben, ihr Leben wieder selbständig gestalten können.

Oftmals kommen junge Menschen nach psychiatrischem Klinikaufenthalt in die Betreuungseinrichtung.

Der Tagesablauf wird durch ein breites Spektrum an Angeboten und Maßnahmen strukturiert. Die Hilfe wird von Sozialpädagog:innen, einer Psychologin/ Psychotherapeutin, einer Hauswirtschafterin und Nachtbereitschaften geleistet.
Zielgruppe
Betroffene, Angehörige, Junge Menschen
Zugangsvoraussetzung
Vor Aufnahme in die Einrichtung muss ein Antrag auf Jugendhilfe gestellt werden.
Zeiten

MO 09:00 – 12:00 Uhr    
DI 08:00 – 12:00 Uhr    
MI 08:00 – 12:00 Uhr    
DO 08:00 – 12:00 Uhr    
FR 08:00 – 12:00 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Struktur, Behandlung
Ort des Angebotes

Sozialtherapeutische Wohn- und Betreuungseinrichtung für psychisch auffällige Jugendliche und junge Volljährige Walle
Utbremer Straße 104
28217 Bremen

0421 38 03 870/71 0421 38 03 872 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

Hans-Wendt-Stiftung
Am Lehester Deich 17-19
28357 Bremen

0421 24 33 60 0421 24 33 630 Webseite

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband
Landesverband Bremen e.V.
Außer der Schleifmühle 55 - 61
28203 Bremen

0421 79199 0 0421 79199 99 Webseite
Stand
11.02.2021

powered by webEdition CMS