Rehakompass Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Rehakompass

Beschreibung
Vielen Menschen fällt es zu Anfang einer Erkrankung schwer, ihre Beschwerden und Belastungen einzuordnen. In der Rehakompass-Beratung soll die aktuelle persönliche Situation geklärt werden. Bei Interesse und Bedarf kann eine Vermittlung in den zweitägigen Psychosomatischen Rehakompass (PRK) oder den Sucht-Rehakompass (SRK) erfolgen. PRK und SRK sind jeweils zweitägige Veranstaltungen in einer Fachklinik, in denen die Teilnehmenden in die Abläufe einer Reha „reinschnuppern“ können. Die Veranstaltungen finden in Kleingruppen (ca. 5 Personen) statt. Wird ein Rehabedarf festgestellt und ist Motivation vorhanden, kann direkt vor Ort der Antrag auf eine Reha gestellt werden.
Zielgruppe
Betroffene, Menschen mit Suchtproblemen
Zugangsvoraussetzung
Die Terminvereinbarung für eine kostenlose Rehakompass-Beratung ist telefonisch unter der Nummer 0421-3407230 möglich.
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer:innen zugänglich.
Zeiten
MO 09:00 – 15:00 Uhr    
DI 09:00 – 15:00 Uhr    
MI 09:00 – 15:00 Uhr    
DO 09:00 – 15:00 Uhr    
FR 09:00 – 12:00 Uhr    
Bedürfnisse
Behandlung
Kontakt Anbieter

Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen
Geschäftsstelle Bremen
Schwachhauser Heerstraße 32-34
28209 Bremen

0421-3407230 Webseite
Stand
18.03.2021

powered by webEdition CMS