Psychiatrische Institutsambulanz (Bremen Ost / Kinder- und Jugendpsychiatrie) Weiter zum Hauptinhalt

Hilfsangebot Psychiatrische Institutsambulanz (Bremen Ost / Kinder- und Jugendpsychiatrie)

Beschreibung
Die Institutsambulanz hat das Ziel, Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr in einer seelischen Krise rasch, kompetent und individuell zu helfen - in Kooperation mit Ärzt:innen, Psycholog:innen, Lehrkräften etc. Diese Hilfe kann in Anspruch genommen werden, wenn bisherige Hilfen, Beratungen und Therapien nicht ausreichen. Ggf. erfolgt die Hilfe auch im Lebensumfeld der/ des Betroffenen. Stationäre und tagesklinische Aufnahmen können vorbereitet werden.
Zielgruppe
Betroffene, Angehörige, Junge Menschen
Zugangsvoraussetzung
In der Regel erfolgt der Kontakt durch Anmeldung der Eltern, auf Überweisung einer kinder- oder hausärztlichen Praxis bzw. eine:r Kinder- und Jugendpsychiater:in.
Zeiten

MO 08:00 – 16:30 Uhr    
DI 08:00 – 16:30 Uhr    
MI 08:00 – 16:30 Uhr    
DO 08:00 – 16:30 Uhr    
FR 08:00 – 16:30 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Behandlung
Besonderheiten
Von 16:30 - 08:00 Uhr und an den Wochenenden ist die/ der diensthabende Kinder- und Jugendpsychiater:in über die zentrale Rufnummer (0421/408-0) zu erreichen.
Ort des Angebotes

Klinikum Bremen-Ost
Züricher Straße 40
28355 Bremen

0421 408 2677 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

Gesundheit Nord
Kurfürstenallee 130
Klinikverbund Bremen
28211 Bremen

0421 497 0 Webseite
Stand
04.02.2021

powered by webEdition CMS