Psychiatrische Institutsambulanz (AMEOS) Weiter zum Hauptinhalt

Hilfsangebot Psychiatrische Institutsambulanz (AMEOS)

Beschreibung
Mit einer Behandlung in der Psychiatrischen Institutsambulanz soll eine Stabilisierung durch kontinuierliche persönliche Beziehungen zwischen der/ dem Erkrankten und einem Behandlungsteam aus Ärzt:innen, Psycholog:innen und Artzhelfer:innen.
Schwerpunktmäßig werden Patient:innen mit Schizophrenien, affektiven Störungen, schweren Persönlichkeitsstörungen sowie psychisch erkrankte Suchtkranke behandelt.
Verschiedene Angebote der Ambulanz sind:
Diagnostik, Klärung der Notwendigkeit einer stationären Aufnahme, ggf. medikamentöse Behandlung, Unterstützende Gespräche, Sozialberatung, Gruppenangebote
Zielgruppe
Betroffene, Angehörige, Menschen mit Suchtproblemen
Zugangsvoraussetzung
Die Zuweisung erfolgt in der Regel durch Überweisung von niedergelassenen Ärzt:innen.
Eine Terminvereinbarung erfolgt über eine telefonische Anmeldung.
Zeiten

MO 09:00 – 15:00 Uhr    
DI 09:00 – 15:00 Uhr    
MI 09:00 – 15:00 Uhr    
DO 09:00 – 15:00 Uhr    
FR 09:00 – 14:00 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Gespräche, Behandlung
Ort des Angebotes

AMEOS Klinikum Dr. Heines
Rockwinkeler Landstraße 110
28325 Bremen

0421 4289 145 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

AMEOS Krankenhausgesellschaft Bremen mbH
Rockwinkeler Landstraße 110
28325 Bremen

0421 4289 0 0421 4289 130 Webseite
Stand
04.02.2021

powered by webEdition CMS