PAS-Projekt (BFW Bremen-Mitte) Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav PAS-Projekt (BFW Bremen-Mitte)

Beschreibung
PAS richtet sich in erster Linie an Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, die in das Arbeitsleben einsteigen oder zurückkehren wollen.
Durch Praktika an externen Arbeitsorten kann die Arbeitsfähigkeit unter betrieblichen Bedingungen gefestigt werden.
Ziel der Maßnahme ist die Vermittlung eines geeigneten Arbeitsplatzes, welcher den individuellen Fähigkeiten und Neigungen entspricht. Dabei wird die gesundheitliche Situation und Vorgeschichte berücksichtigt.
Die Dauer der Maßnahme beträgt 6-12 Monate.
Zielgruppe
Betroffene
Zugangsvoraussetzung
Die Finanzierung erfolgt entweder über die Deutsche Rentenversicherung (DRV) oder eine Berufsgenossenschaft (BG).
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer:innen zugänglich.
Zeiten

 

Bedürfnisse
Lernen, Struktur
Ort des Angebotes

BFW Bremen-Mitte
Theodor-Heuss-Allee 23
28215 Bremen

0421 6381 9980 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

Friedehorst gGmbH
Rotdornallee 64
28717 Bremen

0421 6381 207 0421 6381 644 Webseite
Stand
04.02.2021

powered by webEdition CMS