Kriseninterventionsdienst Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Kriseninterventionsdienst

Beschreibung
In einer akuten Krise einer/eines Hilfebedürftigen besteht unmittelbarer Handlungsbedarf. Durch einen Anruf beim Kriseninterventionsdienst wird abgeklärt, wie die Hilfe geleistet werden kann. Ein entlastendes Gespräch kann ausreichend sein. Es kann aber auch ein Hausbesuch (durch eine/n Ärztin/Arzt oder eine/n Sozialarbeiter*in) stattfinden. Eine Einweisung in ein Krankenhaus ist ein weiterer Schritt, der folgen kann.
Zielgruppe
Angehörige, Betroffene
Zugangsvoraussetzung
Die Krisenintervention wird von der Stadt Bremen getragen. Bei einer evtl. Krankenhauseinweisung erfolgt die Finanzierung über eine Krankenkasse.
Zeiten

MO 17:00 – 21:00 Uhr    
DI 17:00 – 21:00 Uhr    
MI 17:00 – 21:00 Uhr    
DO 17:00 – 21:00 Uhr    
FR 17:00 – 21:00 Uhr    
SA 08:30 – 17:00 Uhr    
SO 08:30 – 17:00 Uhr    

An Feiertagen gelten dieselben Zeiten, die für das Wochenende gelten.

Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Behandlung
Ort des Angebotes

Sozialpsychiatrischer Dienst im Behandlungszentrum Mitte
Horner Straße 60/70
28203 Bremen

0421 800582 33 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

Gesundheitsamt Bremen
Horner Straße 60 - 70
28203 Bremen

0421 361 15 113 Website
Stand
28.04.2020

powered by webEdition CMS