Junges Ambulant Begleitetes Wohnen (Innere Mission) Weiter zum Hauptinhalt

Hilfsangebot Junges Ambulant Begleitetes Wohnen (Innere Mission)

Beschreibung
Stabilisierende Unterstützung für psychisch erkrankte Menschen zwischen 18 und 27 Jahren, die ihren Alltag nicht ohne Hilfe bewältigen können. Das Mitarbeiter:innen-Team ist auf die Lebenswelt und den Unterstützungsbedarf von jungen Erwachsenen spezialisiert.
Durch deren regelmäßige Besuche sollen individuelle Fähigkeiten und Interessen geweckt sowie die Eigenverantwortung gestärkt werden. Inhalte können sein:
- Aufbau und Gestaltung sozialer Beziehungen
- Erstellen einer gemeinsamen und sinnvollen Tagesstruktur
- Verbesserung belastender Umstände
- Unterstützung bei der Therapiefähigkeit

Die Hilfen des Betreuten Wohnens können in einer betreuten Wohngemeinschaft oder in Form einer Einzelbetreuung in der eigenen Wohnung gewährt werden.
Zielgruppe
Betroffene
Zugangsvoraussetzung
In einem Vorgespräch wird geklärt, ob das Betreute Wohnen eine passende Maßnahme ist.
Beim Amt für Soziale Dienste wird ein Gutachten erstellt. Bei einem positiven Gutachten kann ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden.
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer:innen nicht zugänglich. Jedoch kann für evtl. Gespräche auf ebenerdige Räumlichkeiten, die rollstuhlgerecht sind, ausgewichen werden.
Zeiten
MO 09:00 – 18:00 Uhr    
DI 09:00 – 18:00 Uhr    
MI 09:00 – 18:00 Uhr    
DO 09:00 – 18:00 Uhr    
FR 09:00 – 18:00 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Struktur
Ort des Angebotes

Junges Ambulant Begleitetes Wohnen
Auf den Häfen 108-110
28203 Bremen

0421 349 67 53 41 0421 349 67 95 014 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

Innere Mission
Blumenthalstraße 10
28209 Bremen

0421 349670 0421 34 54 71 Webseite
Stand
27.01.2022

powered by webEdition CMS