Integrationsfachdienst Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Integrationsfachdienst

Beschreibung
Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder Behinderungen werden bei der Integration in den Arbeitsmarkt oder zur Sicherung bestehender Arbeitsverhältnisse mit spezifischen Angeboten unterstützt. Ebenso werden die entsprechenden Arbeitgeber bei der Integration beraten.
Zielgruppe
Betroffene
Zugangsvoraussetzung
Bei der Berufsbegleitung von Arbeitnehmer:innen ist das Integrationsamt Bremen der Kostenträger. Bei der Vermittlung von Arbeitsstellen erfolgt eine Zuweisung durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter (bei Schwerbehinderten-Status auch über Vermittlungsgutschein) oder durch einen Reha-Träger (kein Schwerbehinderten-Status notwendig). Weitere Arten von Arbeitsintegration (z.B. Unterstützte Beschäftigung oder der Übergang Werkstatt - Arbeitsmarkt) können beim Integrationsfachdienst erfragt werden.
Zeiten

MO 09:00 – 17:00 Uhr    
DI 09:00 – 17:00 Uhr    
MI 09:00 – 17:00 Uhr    
DO 09:00 – 17:00 Uhr    
FR 09:00 – 13:00 Uhr    
Bedürfnisse
Anregung, Lernen, Beratung
Besonderheiten
Die Trägergesellschaft des IFD setzt sich aus drei Gesellschaftern zusammen:
Landesverband der Gehörlosen Bremen e.V.
Bremer Werkgemeinschaft GmbH
Martinsclub Bremen e.V.
Kontakt Anbieter

Integrationsfachdienst Bremen GmbH
Herrlichkeit 4
28199 Bremen

0421 41 65 00 00 0421 41 65 00 22 Webseite
Stand
02.03.2021

powered by webEdition CMS