Integrationscoaching Gesundheit und psychosoziale Hilfen Weiter zum Hauptinhalt

Hilfsangebot Integrationscoaching Gesundheit und psychosoziale Hilfen

Beschreibung
Das Projekt richtet sich an Menschen, die schon einmal mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind und ein gesundheitliches (meist psychisches) Problem haben. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.
Den spezifischen Anforderungen, die eine Betreuung und Unterstützung von Straffälligen mit psychischen Auffälligkeiten mit sich bringen, soll entsprochen werden. Hierzu zählen vor allem die Probleme im Umgang mit Personen sowie der dadurch entstehenden schwierigen Lebenslage. Eine Herausforderung stellt zudem der Umgang mit Behörden und die Erschließung von Angeboten im Hilfesystem dar.
Mit Hilfe von Gesundheitscoaching und der gemeinsamen Erarbeitung von Integrationsmöglichkeiten sollen Wege aufgezeigt und beschritten werden, welche die Lebenssituation eines/ einer Klient:in verbessern können.
Die Begleitung und Beratung in Alltagssituationen stellt einen wichtigen Teil der Hilfe dar, die dem/ der Klient:in zukommt.
Zielgruppe
Betroffene, Interessierte, Menschen mit Suchtproblemen
Zugangsvoraussetzung
Nachgewiesene Straffälligkeit und eine gesundheitliche Beeinträchtigung ist Voraussetzung für das Coaching
Das Angebot ist freiwillig und kostenlos.

Bremen-Nord und Bremen-Ost können nur in der Komm-Struktur bedient werden
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten des Hoppenbank e.V. sind für Rollstuhlfahrer:innen zugänglich.
Regionale Beschränkung
Dieses Angebot ist auf folgende Regionen beschränkt: Bremen Mitte, Bremer Süden, Bremer Westen
Zeiten
MO 09:00 – 12:00 Uhr u. 13:00 – 16:00 Uhr
DI 09:00 – 12:00 Uhr u. 13:00 – 16:00 Uhr
MI 09:00 – 12:00 Uhr u. 13:00 – 16:00 Uhr
DO 09:00 – 12:00 Uhr u. 13:00 – 16:00 Uhr
FR 09:00 – 12:00 Uhr    
Bedürfnisse
Beratung, Struktur, Unterstützung im Lebensumfeld
Besonderheiten
Es handelt sich um ein Projekt der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, das von dem Hoppenbank e.V. realisiert wird. Es wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.
Ort des Angebotes

Hoppenbank e.V.
Am Wall 193
c/o Soziale Dienste der Justiz
28195 Bremen

0152-089-547-27 0421-15602 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

Hoppenbank e.V.
Buntentorsteinweg 501
28201 Bremen

0421 87 07 25 0421 87 18 171 Webseite
Stand
02.03.2021

powered by webEdition CMS