Das berufliche Training (BTZ Bremen-Lesum) Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Das berufliche Training (BTZ Bremen-Lesum)

Beschreibung
Das berufliche Training erstreckt sich über einen Zeitraum von 3 bis 12 Monaten. In der dreimonatigen Feststellungsmaßnahme dient es dazu, mögliche Problempunkte in den Bereichen Konzentration, Belastbarkeit, Lernfähigkeit usw. zu überprüfen und zu trainieren.
Gemeinsam wird dann erarbeitet, welche Schritte in Bezug auf Berufliche Rehabilitation sinnvoll sind (bspw. Umschulung).
Im Training können dementsprechend die beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen erweitert werden.
Mögliche Trainingsbereiche sind (abhängig von dem angestrebten beruflichen Ziel): Kaufmännischer-verwaltender Trainingsbereich, Gewerblicher-technischer Trainingsbereich, Offener Trainingsbereich
Zielgruppe
Betroffene
Zugangsvoraussetzung
Es muss ein Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben gestellt werden - bei der Deutschen Rentenversicherung (wenn man 15 Jahre gearbeitet hat), der Berufsgenossenschaft oder bei der Agentur für Arbeit.
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer:innen zugänglich.
Regionale Beschränkung
Dieses Angebot ist auf folgende Regionen beschränkt:
Zeiten

MO 08:00 – 15:00 Uhr    
DI 08:00 – 15:00 Uhr    
MI 08:00 – 15:00 Uhr    
DO 08:00 – 15:00 Uhr    
FR 08:00 – 15:00 Uhr  
Bedürfnisse
Lernen, Struktur
Ort des Angebotes

BTZ Bremen-Lesum
Pastor-Diehl-Str. 61
28717 Bremen

0421 6381 9958 0421 6381 9959 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

Friedehorst gGmbH
Rotdornallee 64
28717 Bremen

0421 6381 207 0421 6381 644 Webseite
Stand
03.02.2021

powered by webEdition CMS