Bremer Fachstelle Glücksspielsucht Weiter zum Hauptinhalt

Hilfsangebot Bremer Fachstelle Glücksspielsucht

Beschreibung
In einem vertraulichen Rahmen bietet die Fachstelle Beratung und Information bei allen Fragen zur Glücksspielsucht. Perspektiven für einen Weg ohne Glücksspiel können aufgezeigt werden.

Inhaltliche Schwerpunkte des Angebots sind:
- Einzel-, Paar- und Gruppengespräche
- Beratung von Angehörigen
- Vermittlung in stationäre und ambulante Rehabilitation
- Zusammenarbeit mit Schuldnerberatung
- Informationsveranstaltungen zum Thema Glücksspielsucht
Zielgruppe
Betroffene, Angehörige
Zugangsvoraussetzung
Die Beratung wird vom Land Bremen finanziert und ist kostenlos.
Zeiten
MO 10:00 – 12:00 Uhr    
MI 14:00 – 16:00 Uhr    
Fr 10:00 – 12:00 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Beratung
Ort des Angebotes

Fachstelle Glücksspielsucht im Land Bremen
Bürgermeister-Smidt-Str. 35
28195 Bremen

0421 98979 27 0421 98979 30 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

Universität Bremen
Fachbereich 11
Human- u. Gesundheitswissenschaften
Grazer Straße 2
28359 Bremen

0421 218 48504 0421 218 20 84 Webseite
Stand
27.01.2022

powered by webEdition CMS